Gutskeller – Weingut Bercher

bg_body

Wein braucht Zeit, um sich optimal zu entwickeln. Bei der Bereitung unserer Rotweine setzen wir deshalb auf den aufwändigen Weg der Maischegärung, welche die Lagerfähigkeit der Weine positiv beeinflusst. Die Lagerung im Eichenholz sorgt danach bei der Reifung in den Fässern unseres Gutskellers für feinste Geruchs- und Geschmacksnuancen.

Im Vordergrund stehen größere Sorgfalt unter Berücksichtigung der Charakteristik des jeweiligen Weines. Beides garantiert – in Verbindung mit einer angemessenen Zeit zum Reifen – Kostbarkeiten, in denen die Ausprägung der Sorte, der Lage sowie unsere Handschrift als Winzer zum Ausdruck kommen.