Burkheimer Feuerberg

Der Name „Burkheimer Feuerberg“ bezieht sich auf den vulkanischen Ursprung des hier gewachsenen Bodens. Das dunkle Vulkanverwitterungsgestein sorgt für eine optimale Wärmespeicherung – idealfür unsere roten und weißen Burgunder.

Der Burkheimer Feuerberg ist eine Spitzenlage, die aufgrund des hohen Mineralgehaltes und des besonderen Kleinklimas elegante und zugleich kraftvolle Weine hervorbringt.